Verkehrswende fürs Klima

»Durch den Bau dieses Streckenabschnitts ermöglichen wir die Einführung einer neuen, über zehn Kilometer langen Direktverbindung von Tenever über die Vahr zur Östlichen Vorstadt und zur Altstadt. So rücken die Stadtteile näher zusammen. Die neue Linie 2 leistet somit einen entscheidenden Beitrag für eine klimafreundliche Mobilität im Bremer Osten und trägt damit zur Verkehrswende in Bremen bei. Ich freue mich auf die Umsetzung dieses Projekts.«

Dr. Maike Schaefer ist seit August 2019 Bremens Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau. Als Mobilitätssenatorin bringt sie die Verkehrswende voran, um die Klimakrise in den Griff zu bekommen. Der Ausbau des Straßenbahnnetzes spielt dabei eine bedeutsame Rolle. Die Schaffung von Direktverbindungen in die Bremer Innenstadt zusammen mit einem attraktiven Angebot für die Bürger:innen ist die Grundlage für ein Gelingen der Verkehrswende. Ein gut ausgebauter ÖPNV steigert die Attraktivität von Bremen und den Zusammenschluss mit der Region.

Logo der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau